Llama #3: Plugins verwenden

Von Haus aus kann Llama schon viel, aber für manche Anwendungen reicht die Funktionalität schlichtweg nicht. Hier schaffen Plugins Abhilfe, die einfach über den PlayStore geladen werden können.

Da Llama zu den Plugins von Tasker/Locale kompatibel ist, gibt es diese auch in Hülle und Fülle und für jeden Anwendungsbereich.

Falls ihr euch noch nicht so gut mit der App auskennt, solltet ihr zunächst die beiden vorherigen Artikel durchlesen.

Llama#1

Llama#2

Um Systemressourcen zu sparen, hat der Entwickler von Llama leider nicht Bedingungen von Plugins implementiert. Somit beschäftigen wir uns nur mit Ereignissen.

Ereignisse von Plugins einfügen

Hier einfach: Ereignis hinzufügen> Locale Plugin>aussuchen
Oft muss in der Pluginoberfläche das Ereignis nach dem Auswählen gespeichert werden!

Im Folgenden möchte ich euch meinen persönlichen Favoriten vorstellen.

Secure Settings

Secure Settings ist so etwas wie die eierlegende Wollmilchsau unter den Plugins. Zusammen mit Root, dem Xposed Framework und einer Custom Rom verdoppelt die App sogar nochmal die Anzahl ihrer Einsatzmöglichkeiten. Aber auch ohne weite Systemeingriffe ist die App sehr funktional. Alle Funktionen werden aber erst mit einem In-App-Kauf für 1,20€ freigeschalten.

Quelle: kebabapps.blogspot.de

Kommentar verfassen