Windows 10 Threshold 2 veröffentlicht

Heute ist es endlich soweit. Microsoft hat das erste große Update seit der Veröffentlichung von Windows 10 publiziert. Das „Herbst-Update“ hat einige Neuerungen, die Ich Euch im Folgenden vorstellen möchte.

  • Windows 10 kann ab dieser Version bei einer Neuinstallation auch mit Euren alten Windows 7, 8 oder 8.1 Keys aktiviert werden
  • Die farbigen Titelleisten, die Ihr vielleicht aus früherer Zeit kennt, sind nun endlich wieder zurück
  • Das Startmenü enthält nun App-Empfehlungen aus dem Store
  • Das Kontextmenü wird nun überall gleich angezeigt
  • Cortana kann nun u.a. auch mit einem lokalen Konto genutzt werden. Zudem wurde sie ausgebaut und erhielt neue Funktionen wie das Anzeigen von Kinovorstellungen in der Nähe
  • Der Speicherort für Apps, Dokumente, Musik, Videos, … kann nun manuell festgelegt werden z.B. auf ein USB-Laufwerk
  • Microsoft Edge erhält nun die integrierte Tab-Vorschau
  • Allg. Verbesserungen der Touch-Bedienung
  • Windows Spotlight wurde integriert
  • Noch viele Verbesserungen unter der Haube, wie RAM-Ausnutzung

Kommentar verfassen